Tanzfilmprojekt „Berlin is Burning“

„Berlin is Burning“ ist ein Tanzfilmprojekt für queere Geflüchtete, die häufig sowohl mit Rassismus als auch mit Homophobie konfrontiert werden. Es ist hervorgegangen aus Asdiqa, dem Patenschaftsprogramm des Polnischen Sozialrats, das wiederum zum Programm „Gemeinsam. Schaffen.“ der Türkischen Gemeinde in Deutschland gehört.